Freitag, 3. Oktober 2014

Köln Rheinauhafen im Panorama

Oh, derzeit bin ich wohl in Blogging-Laune. Also schon wieder ein Post. Nachdem ich bereits vor ein paar Wochen den Rheinauhafen besucht habe, bin ich letzten Sonntag noch einmal hin. Diesmal aber zur frühen Morgenstunde und mit einem Ziel: Panorama-Aufnahmen vom Rheinauhafen und Dom.


Die Idee war ein sehr breites Panorama, das es in Schwarz-Weiß oder gedeckten Farben bei uns zu Hause an die Wohnzimmerwand schaffen könnte. Dabei sollte das Panorama eine hohe Auflösung aufweisen, da ich mir die Möglichkeiten für einen möglichst großformatigen Abzug offen halten wollte. Daher sind die Teil-Aufnahmen mit einem leichten Tele (entweder mit dem DA 50er 1.8 oder 70er 2.4 Limited) entstanden, oft im Hochkantformat und mit bis zu 14 Aufnahmen.

Hier mal meine beiden Favoriten nach der Bearbeitung in Farbe und SW, die endgültige Auswahl und Bearbeitung für den Abzug ist noch nicht gewählt. Was meint ihr?





Neben den Panoramas sind auch noch ein paar konventionelle Fotos entstanden, dir mir ganz gut gefallen und die ich abschließend hier zeigen möchte.






1 Kommentar:

  1. Hi Dirk!

    Mir gefällt das zweite Panorama besser.

    Gruß
    Andreas

    AntwortenLöschen