Samstag, 1. August 2020

PENTAX ist PENTAprisma

Prominenter Pentaprisma als PENTAX Markenbotschafter

PENTAX bleibt dem Spiegel treu, und somit auch dem optischen Sucher und natürlich dem Pentaprisma. Das fünfseitige optische Bauelement aus Glas ist der Namenspatron der Marke. Aktuell bewirbt Ricoh mit einer Kampagne bestehend aus einer Reihe von Videos (hier und hier) und einer Webseite diese PENTAX Tradition als grundlegende Produktphilosophie. Ein willkommener Anlass, um mich mal wieder mit dem Kamerahersteller meines Herzens auseinanderzusetzen und zu prüfen, wie glücklich ich fotografisch in diesem System unterwegs bin. Andererseits kann einem schon schwindelig werden kann, wenn auf die Aktivitäten und Neuerungen anderer Kamerahersteller geschaut wird.

Sonntag, 19. Juli 2020

Windows 10 mit PEF Support

Windows 10 und die Voransicht für PEF Dateien

Ein ganz kleiner Post, weil ich jetzt ein paar Minuten danach recherchieren musste ... ich habe einen neuen PC aufgesetzt mit Windows 10. Von Haus aus kann der Datei Explorer keine Voransicht für die Raw Dateien im PEF Format anzeigen.

Auf der PENTAX Homepage selbst gibt es nur einen Codec für Windows 7 zum Herunterladen. Die Google Suche mit den nahe liegenden Stichworten (Windows 10, Pentax, Raw, PEF) führt nicht zum schnellen Erfolg. Microsoft selbst bietet eine Lösung für sein Betriebssystem, nämlich die Raw Image Extension. Diese verschafft die erwünscht Abhilfe. Nicht nur für PEF Dateien, aber eben auch.

Mittwoch, 17. Juni 2020

Analog in Berlin

Mit der PENTAX MX unterwegs durch Berlin

Vor zwei Wochen haben wir uns mit den Kindern ein paar Tage Auszeit genommen und Berlin besucht. Mein Bruder arbeitet dort und hat uns seine Zweitwohnung zu Verfügung gestellt, die er derzeit wegen Corona und Homeoffice-Primat nicht nutzt.

Ich hatte mir im Vorfeld bereits überlegt, mit möglichst wenig (Foto-) Gepäck loszuziehen und der Fotografie keinen all zu hohen Stellenwert bei diesem Trip einzuräumen. Aber ohne geht es eben auch nicht, und so hatte ich dann doch wieder drei Kameras dabei, wenn auch nur kompakte Vertreter. Die Wahl fiel auf meine Ricoh GR, meine neue Lumix G81 und dann eben einen analogen Klassiker. Die Pentax MX war noch vom letzten Jahr mit einem einfachen Kodak Gold 200 aus dem Drogeriemarkt bestückt und wartete darauf, endlich einmal leer geknipst zu werden.

Dienstag, 14. April 2020

Spielarten von Orange

Auf der Suche nach der Farbe Orange, hier auf einem Tulpenfeld

Derzeit habe ich ein wenig mehr Zeit für die Fotografie. Zwar bin ich beruflich noch nicht all zu sehr von den aktuellen Maßnahmen aufgrund von Covid-19 betroffen, aber dennoch entfallen zumindest die täglichen Fahrzeiten ins Büro, da meine Kollegen und ich gut im "Home Office" arbeiten können. Das Leben spielt sich wie bei vielen anderen Menschen derzeit zu Hause oder dessen direkten Umfeld ab. Das 52 Fotos Projekt im Pentaxians Forum ist da eine Konstante im Alltag. Das Thema der letzten Woche war Die Farbe Orange.

Sonntag, 26. Januar 2020

Jahresrückausblick 19-20

Locker aus der Hüfte aus 2019, hinein in 2020

Der Jahreswechsel ist zwar jetzt schon ein paar Tage her, aber das neue Jahr ist noch so jung, dass ich mir ein paar Erinnerungen ans Vorjahr erlaube. Wenn ich über die Artikel des letzten Jahres in meinem Blog schweife, bin ich relativ schnell fertig.

Sonntag, 6. Oktober 2019

Adventure Proof - PENTAX WG-3 im Praxistest

Kamera fürs Grobe: PENTAX WG-3 GPS

Im letzten Jahr ging unsere schicke Sony TX30 Outdoor Kamera während des Sommerurlaubs kaputt. Ein Hoch auf den Online Versandhandel: ich ließ mir noch vor Ort in unser Urlaubsdomizil eine Ersatzkamera zustellen, aber das Gastspiel der Fujifilm XP130 war nur von kurzer Dauer, zu unterirdisch war die Bildqualität.

Montag, 30. September 2019

[Objektiv gesehen] PENTAX DA* 11-18mm F2,8 im Praxistest

Das neue DA* 11-17mm vervollständigt die *-Kollektion für APS-C

Auf dieses Zoom hatten einige PENTAX Fotografen schon lange gewartet, vielleicht schon nicht mehr daran geglaubt. Aber dieses Jahr ist es nun endlich erschienen. Das HD Pentax-DA* 11-18mm F2.8 ED DC AW vervollständigt als Superweitwinkel die Sternchen Kollektion der lichtstarken Zooms mit 2,8er Blende. Es ist damit die moderne, lichtstärkere Alternative zum schon recht betagten DA 12-24mm F4. Und außerdem ein Zeichen, dass Ricoh die APS-C Fotografen nicht vergessen hat.